Botox – Nachfrage von Peapicker

Hallo,

wollte mal nachfragen ob bei Botox die Wirkung nach 4 Monaten anfängt nachzulassen, ist das normal ?

Danke

Antwort von PD Dr. Wiedemann:

Liebe Peapicker,

die Wirkung hält im Mittel 6 – 9 Monate an. Es handelt sich aber auch um ein dosisabhängiges Phänomen. Wenn die Wirkung „zu früh“ nachlässt, könnte man beim nächsten Mal mit erhöhter Dosis arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Wiedemann, Chefarzt der Urologischen Klinik, Ev. Krankenhaus Witten gGmbH

2017-11-14T19:57:36+00:0014. November 2017|

Über den Autor:

Prof. Dr. Andreas Wiedemann
Herr Prof. Dr. A. Wiedemann ist Chefarzt der Klinik für Urologie des evangelischen Krankenhauses Witten, Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und gefragter Referent.