Hilfsmittel bei Harninkontinenz – Informationen und Video 2017-07-07T13:24:36+00:00

Hilfsmittel bei Harninkontinenz

Sollte die Harninkontinenz nicht abzustellen sein, gibt es zahlreiche Hilfsmittel, die den Alltag erheblich erleichtern. Beispiele sind:

  • Inkontinenzvorlagen und Pants, die Urin aufsaugen,
  • Kondomurinale für Männer, die den Urin in einen unter der Hose befestigten Auffangbeutel leiten,
  • Harnröhrenstöpsel für Frauen mit Belastungsinkontinenz, die die Harnröhre verschließen,
  • Matratzenauflagen, die die Matratze bei ungewolltem Urinverlust schützen.
  • die „Einmal-Not-Toilette“, die es für Frauen und Männer gibt und die auf Reisen eine große Hilfe sein kann. Es handelt sich um Einmalbeutel, die mit Granulat gefüllt sind, das den Urin hygienisch absorbiert. Nach Verwendung kann der Beutel diskret entsorgt werden.