Blasenprobleme in den Wechseljahren – Frage von biene mayaJ

Ich bin 51 Jahre alt. Seit September habe ich Probleme mit meiner Blase. Ich habe immer ein leichtes Brennen und einen ständigen Blasendruck. Seit ca. 2 1/2 Wochen nehme ich zweimal pro Woche einen halben Applikator Öekolp-Creme, bis jetzt ist aber noch keine Besserung eingetroffen. Bin ich zu ungeduldig?

Antwort von PD Dr. Wiedemann:

Östrogen-Salbe wird normalerweise etwas intensiver dosiert – anfangs täglich, nach 2 Wochen 2 x pro Woche. Gegen den „Blasendruck“ – Zeichen einer überaktiven Blase – helfen auch anders wirkende Medikamente aus der Reihe der Anticholinergika – sprechen Sie Ihren Arzt an!

Gruß

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Wiedemann, Chefarzt der Urologischen Klinik, Ev. Krankenhaus Witten gGmbH

2014-11-20T12:07:08+00:0020. November 2014|

Über den Autor:

Prof. Dr. Andreas Wiedemann
Herr Prof. Dr. A. Wiedemann ist Chefarzt der Klinik für Urologie des evangelischen Krankenhauses Witten, Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und gefragter Referent.