Was ist eine Harnröhrenbougierung?

2017-06-26T15:08:05+00:00 24. April 2014|

Wenn eine Harnröhrenenge (lat. „Harnröhrenstriktur“ oder „Harnröhrenstenose“) – z. B. nach Katheteranlage, Operationen, Entzündungen oder Verletzungen der Harnröhre vorliegt, kann diese Enge gedehnt oder von innen oder außen operiert werden. Bei Harnröhrendehnungen oder –bougierungen werden [...]

Harnverhalt durch Amitriptylin?

2017-06-27T13:17:02+00:00 6. November 2013|

Amitriptylin ist ein altes Medikament gegen Depressionen. Es hat gegenüber moderneren Substanzen den Vorteil, dass neben depressiven Symptomen auch ein Teil des Eingeweidenervensystems gedämpft wird. Dies kann zu Veränderungen des Herzschlages, zu Veränderungen der Konzentrationsfähigkeit, [...]

Was ist die „Deutsche Kontinenzgesellschaft“?

2016-11-05T12:18:18+00:00 2. Oktober 2013|

Die Deutsche Kontinenzgesellschaft ist eine interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Fachgesellschaft, in der sich Ärzte, Physiotherapeuten, Pflegekräfte und Patienten organisiert haben. In der Gesellschaftsform eines eingetragenen Vereins werden Ziele wie Fortbildung und Aufklärung verfolgt. Nicht nur Jahreskongresse [...]