blase schmerzen und empfindungstörung – Frage von achwas

Hallo, ich bin 35 jahre ich hab zwei kinder 2 und 5. Mein problem ist: ich habe schmerzen im beckenbereich, die bis in die leisten und den rücken strahlen. Beim gynäkologen war ich schon. Ich hab das gefühl, meine blase sagt mir nicht mehr so recht bescheid, wenn sie voll ist. Es tut alles weh. Ich weiss sie ist voll. Ich setze mich aufs klo und kann wasser lassen. Das schmerzt nicht. Aber ich kann diesen strahl nicht unterbrechen. Aber dieser typische harndrang, den hab ich nicht. Stress inkontinent bin ich auch. Kann das alles auch psychisch sein oder sollte ich mal zum urologen gehen? Mein hausarzt hat grad urlaub. Urin gestikst habe ich auch kein wert auffällig.

Antwort von PD Dr. Wiedemann:

Sehr geehrte achwas,

die geschilderten Beschwerden sind komplex und sprechen am ehesten für eine Blasenentleerungsstörung. Die sollte abgeklärt werden – am besten bei einem Urologen.

Gruß,

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Wiedemann, Chefarzt der Urologischen Klinik, Ev. Krankenhaus Witten gGmbH

2015-07-16T13:20:05+00:00 16. Juli 2015|

Über den Autor:

Prof. Dr. Andreas Wiedemann
Herr Prof. Dr. A. Wiedemann ist Chefarzt der Klinik für Urologie des evangelischen Krankenhauses Witten, Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und gefragter Referent.